back

MES 4.0 - Manufacturing Execution System

Effiziente Produktionsplanung

Das Manufacturing Execution System MES 4.0 ist die ganzheitliche, modulare Lösung zur Planung und Kontrolle der gesamten metallurgischen Prozesskette und sämtlicher Produktionsanlagen bei Modernisierungen, Erweiterungen oder kompletten Neuanlagen.

Vom Kundenauftrag bis zum fertigen Produkt - das maßgeschneiderte Konzept von MES 4.0 unterstützt Anlagenbetreiber bei der flexiblen Produktionsplanung, der werksweiten Echtzeit-Materialverfolgung und der kontinuierlichen Leistungsoptimierung. MES 4.0 nutzt, wie alle modularen Softwarelösungen von SMS digital, die Methoden des maschinellen Lernens, der künstlichen Intelligenz und der Big Data Analyse zur Überwachung aller Produktionsschritte entlang der gesamten Prozesskette – so gestalten Sie Ihre Produktion dynamisch.

 

SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image SMSgroup Image

Insbesondere die nahtlose vertikale und horizontale Konnektivität, Optimierungsalgorithmen und datengesteuerte Modelle erhöhen die Flexibilität der Produktionsplanung, ohne die betriebliche Produktivität oder Stabilität zu beeinträchtigen. Mit MES 4.0 erlangen Sie genaue Kenntnis darüber, wie Sie mit höherer Sicherheit und weniger eingesetztem Material ein Endprodukt mit den gewünschten Eigenschaften erzeugen. Dies steigert Ihren Profit erheblich.

 MES 4.0 kann in Schmelzbetrieben, Gießereien, Flachwalzwerken, Rohrwerken, Bandbehandlungsanlagen usw. eingesetzt werden. Dank des modularen Aufbaus kann die Software um weitere Applikationen ergänzt und harmonisch in eine bestehende IT-Landschaft integriert werden. Der gesamte Prozess, vom Eingang des Kundenauftrags bis hin zum Verlassen des Werks lässt sich optimal verfolgen.